Kompetenzfeststellung „Profil AC“

Logo Profil AC

Kompetenzfeststellung „Profil AC“ für den 8. Jahrgang im Ganztagsunterricht

Das Kompetenzfeststellungsverfahren „Profil AC“ wird seit zwei Jahren für die 8. Jahrgänge von Frau Poprawa und Herrn Vehring durchgeführt. Im Schuljahr 2013/14 wird daraus ein verpflichtendes Ganztagsangebot.

Im Jahrgang 8 beginnt die Berufliche Orientierung. Zu diesem Zweck sind die Schüler in dem Schuljahr an insgesamt 6 Tagen an den Berufsbildenden Schulen in Lingen (Leitstellenprojekte, Praxistage). Hinzu kommt das zweiwöchige Praktikum. Aus diesem Grunde erscheint es sinnvoll die Kompetenzfeststellung, für die insgesamt 1 ½ Schultage benötigt werden, in den Nachmittag zu verlagern. Dies bedeutet für jeden Schüler eine Teilnahme von 3 Nachmittagen in der Zeit von 14.00 – 15.45 Uhr.

Der Schulelternrat stimmte dem Vorschlag der Schule zu. Die Beschlussfassung erfolgte auf der letzten Gesamtkonferenz des Schuljahres 2012/13.