No Planet B!

Die 9c1 unserer Schule nahm am 10. Dezember an einem 6 stündigen Workshop der Friedrich-Ebert-Stiftung teil, der in der Schule von Studentinnen durchgeführt wurde. Thematisch ging es um die gefährlichen Klimaauswirkungen als Folgen von eigenem Konsumverhalten. In den Themenbereichen Plastik & Fast Fashion kam man mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch und suchte gemeinsam nach Lösungen, mit der die Klimakrise aufgehalten werden kann.

Dieser Beitrag wurde unter Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.