Interessanter Abend zur Medienprävention in der Mensa

Polizeihauptkommissar Siebert informierte die Eltern

Am Mittwoch, den 28. November berichtete der Polizeihauptkommissar Peter Siebert vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Emsland in einer rund zweistündigen Veranstaltung über die zahlreichen Gefahren im Netz. Er konnte viele Thesen durch die Ergebnisse seiner Befragung im Landkreis mit über 10.000 emsländischen Schülerinnen und Schüler belegen und sorgte damit für Erstaunen höchste Aufmerksamkeit bei den anwesenden Eltern und Lehrpersonen. Darüber hinaus gab er wertvolle Tipps und sinnvolle Anregungen rund um das Thema Sicherheit im Netz.

Dieser Beitrag wurde unter Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.