Mehr Spielspaß im Freizeitbereich

Nachdem die Computerplätze im Freizeitbereich entfernt wurden, konnten wir mit dem „Air-Hockey“ sehr schnell eine neue Attraktion etablieren, die von den Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen wird. Gegen Entrichtung eines Pfands erhält man die Schieber und den Puck, um sich auszutoben.

Packende Duelle!
Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar

Tschüß, Frau Hopmann!

Frau Hopmann wurde am 31. Januar 2020 nach 42,5 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet.

Am letzten Schultag des 1. Halbjahres versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler in der Mensa der Hauptschule, um Frau Hopmann angemessen zu verabschieden.

Frau Hopmann trat am 1.08.1977 ihren Dienst an. Sie war insgesamt 15 Jahre an der Johannesschule in Meppen als Lehrerin tätig. Am 1.08.1992 wurde sie an die damalige Hauptschule Emsbüren mit Orientierungsstufe versetzt. In den 28 Jahren an der Schule unterrichtete Frau Hopmann viele Schüler, war eine zuverlässige und verantwortungsvolle Klassenlehrerin und eine hilfsbereite, engagierte Kollegin.

Auch die Schülervertreter und der Schulelternratsvorsitzende verabschiedeten sich von Frau Hopmann mit Worten des Dankes für die vielen Jahre.

Wir wünschen Frau Hopmann für ihren Ruhestand alles Gute. Wir werden sie vermissen und sagen: „Kiek mol wedder in!!!“

Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar

Info-Nachmittag für Grundschüler mit vielen Eindrücken

Am 29. Januar 2020 lud die Hauptschule Emsbüren alle Eltern und Viertklässler ein, die Schule kennenzulernen.

Nach der Begrüßung in der Mensa durch die Schulleiterin Frau Schnieder gab es für alle zunächst Kaffee, Kakao und Kuchen. Anschließend gingen die Kinder in Kleingruppen, die von Schülerinnen und Schülern aus dem 10. Jahrgang geführt wurden, zu mehreren Stationen. Mit viel Freude und Motivation wurde im Werkraum ein Nageligel gestaltet. In der Küche wurde zunächst Teig für Muffins zubereitet, abgebacken und zum Schluss mit allerlei Leckereien verziert. In einem Klassenraum unterstützten unsere Schüler die Neulinge bei der Herstellung eines Steckbriefes mit dem I-Pad. Im Physikraum wurde ein schwarzer Filzstiftstrich in seine Bestandteile zerlegt. Zum guten Schluss schauten die Viertklässler sich die Schule an, wobei sie u.a. Herrn Vehring, unseren Sozialpädagogen, kennenlernten.

Die Eltern wurden von Frau Schnieder nach einem Informationsblock durch die Schule geführt. Offene Fragen konnten bei dieser Gelegenheit beantwortet werden.

Durch die Unterstützung der größeren Schüler war es ein gelungener Nachmittag. Danke, für eure Hilfe.

Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar

Infonachmittag an der Hauptschule

Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar

Infoabend an der BBS-Lingen

Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar

Schülerfirma: Aktionen für den guten Zweck

Jedes Jahr macht die Schülerfirma in der Vorweihnachtszeit Sonderaktionen für die „Wunschzettelaktion“ für bedürftige Kinder und Jugendliche, die von der Initiative „Seitenblicke“ ins Leben gerufen wurde. An folgenden Tagen geht der Tageserlös an die Aktion:

Mittwoch, 4. Dezember: Waffelbacken

Mittwoch, 11. Dezember: Schlemmerbrötchen

Mittwoch, 18. Dezember: Bratwurst im Brötchen

Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar

No Planet B!

Die 9c1 unserer Schule nahm am 10. Dezember an einem 6 stündigen Workshop der Friedrich-Ebert-Stiftung teil, der in der Schule von Studentinnen durchgeführt wurde. Thematisch ging es um die gefährlichen Klimaauswirkungen als Folgen von eigenem Konsumverhalten. In den Themenbereichen Plastik & Fast Fashion kam man mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch und suchte gemeinsam nach Lösungen, mit der die Klimakrise aufgehalten werden kann.

Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar

Info-Nachmittag für die Grundschüler des 4. Jahrgangs mit ihren Eltern

Liebe Eltern,

in wenigen Wochen müssen Sie eine wichtige Entscheidung treffen. Es geht um die weitere Schullaufbahn Ihres Kindes.

Aus diesem Grund möchten wir Sie und Ihr Kind herzlich einladen zu einem

Info-Nachmittag

am Mittwoch, dem 29. Januar 2020,

um 16.00 Uhr in der Mensa der Hauptschule.
Bei Kaffee, Tee, Kakao, Saft und Kuchen gibt es zahlreiche Informationen über unsere Schule.

Es ist uns daran gelegen, deutlich zu machen, dass in unserer Hauptschule ruhiges Arbeiten in außerordentlich kleinen Klassen möglich ist. Wir bieten den Schülern ein umfangreiches Ganztagsangebot u.a. mit Förderangeboten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Bei uns kann man folgende Schulabschlüsse erlangen:

Hauptschulabschluss nach Klasse 9,

Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss (nach Klasse 10),

Sekundarabschluss I – Realschulabschluss (nach Klasse 10),

Erweiterter Sekundarabschluss I.

Darüber möchten wir Sie gerne informieren.

Ihr Kind wird in der Zwischenzeit in einer Kleingruppe in der Küche, im Werkraum und im Physikraum Spannendes erleben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ch. Schnieder

(Rektorin)

Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar

Adventsmarkt 2019

Auf dem diesjährigen Adventsmarkt, der am 30.11. & 1.12. stattfand, wurde an dem Stand der Hauptschule Emsbüren beim „Dosen werfen“ 441,49€ eingenommen.

Einen herzlichen Dank an die fleißigen Helfer!

Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar

English from 7c1: End-of-term-project – 2019

Zum Schuljahresende ist die Luft raus? – Nicht bei den Schülerinnen und Schülern der 7c1. Mit viel Engagement und Ideenreichtum gestalteten sie eine Wandkarte der Britischen Inseln. Dabei wurden Inhalte des vergangenen Schuljahres aufgearbeitet: landeskundliches Wissen über England, Wales, Schottland, Nordirland und Irland. „Bei einem solchen Projekt sitzen natürlich nicht alle Schülerinnen und Schüler auf ihrem Platz,“ so Lehrerin Christina Rolink. „An allen möglichen Stellen im Klassenzimmer wurde gearbeitet, meist auf dem Boden, mit unterschiedlichen Materialien und in immer wieder unterschiedlichen Gruppenzusammensetzungen. Schließlich ist ein Produkt entstanden, auf das alle gemeinsam stolz sind.“ Dank einer großzügigen Materialspende konnte die Karte entsprechend gerahmt werden und hat nun einen Platz in unserer Schule.

Foto: Eine Abordnung der ehemaligen Klasse 7c1, jetzt 8c1, präsentiert ihr Werk
Veröffentlicht unter Home | Schreib einen Kommentar